Pressesprecher der Fraktion

Pressesprecher

Florian Kaiser

 

Telefon: 040 / 42 831- 2445

Mobil: 0160 / 9857 4945

pressestelle@linksfraktion-hamburg.de

 

 

 

Tweets der Fraktion DIE LINKE

 

DIE LINKE

 

Pressemeldungen

31. Juli 2014 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/Soziales/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/Startseite

Kostenfreie Kita: „SPD feiert ein bisschen zu häufig“

Auch die Fraktion DIE LINKE in Hamburgischen Bürgerschaft begrüßt die in den letzten Jahren umgesetzten Verbesserungen im Kita-Bereich, aktuell die ab morgen kostenfreie fünfstündige Betreuung in Kitas und Tagespflege. „Allerdings feiert die SPD ihre Maßnahmen im Kita-Bereich ein bisschen zu häufig.  Mehr...

 
30. Juli 2014 20. WP/Hafen/Umwelt/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Laxer Umgang mit Mängeln bei Atomtransporten im Hafen

Mitte Juli hatte der russische Frachter „Sheksna“ 390 Tonnen „radioaktiver Stoff mit geringer spezifischer Aktivität“ im Hamburger Hafen gelöscht, vier Container mussten über Tage zwischengelagert werden, weil Sicherheitsvorgaben nicht erfüllt waren. Nun hat eine Schriftliche Kleine Anfrage (Drs. 20/12462) der Fraktion DIE LINKE in der... Mehr...

 
27. Juli 2014 20. WP/Startseite/Hafen/Kulturpolitik/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

„MS Stubnitz darf nicht an Scholz‘ Kürzungszwang scheitern“

MS Stubnitz: Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/User:Gemo-netz

Alle Akteure in der Stadt wollen das kulturelle Kleinod MS Stubnitz erhalten. Aber seit Wochen führen die Gespräche zwischen den verschiedenen beteiligten Behörden zu keinem Ergebnis. „Es geht nur um wenig Geld und einen Stellplatz, aber die Behörden können sich nicht einigen“, kritisiert Norbert Hackbusch, kulturpolitischer Sprecher der Fraktion... Mehr...

 
27. Juli 2014 20. WP/Hafen/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch/Startseite

HHLA-Krise: „Ein Husarenstück der Arroganz“

„CTB Containerterminal“ von Bunks - Eigenes Werk. Lizenziert unter Creative Commons Attribution 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:CTB_Containerterminal.jpg#mediaviewer/Datei:CTB_Containerterminal.jpg

Während sich die Bezüge der HHLA-Vorstände in den letzten zehn Jahren verfünffacht haben, wachsen auch die durch diese Vorstände verursachten Probleme. „Seit Jahren erleben wir ein Husarenstück der Arroganz, die durch keine Fähigkeiten gedeckt ist“, kritisiert Norbert Hackbusch, hafenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen... Mehr...

 
25. Juli 2014 20. WP/Startseite/ Stadtentwicklung /Verkehr/Wirtschaft/ Pressemeldungen /Heike Sudmann

Seilbahn: Vergiftetes Geschenk der InvestorInnen

Die Unternehmer, die die umstrittene Seilbahn über die Elbe bauen wollen, haben dem Bezirk Mitte über zehn Jahre jeweils eine Million Euro versprochen. „Anscheinend geht den kommerziellen SeilbahnbefürworterInnen der Allerwerteste auf Grundeis“, kommentiert Heike Sudmann, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der... Mehr...

 
25. Juli 2014 20. WP/Startseite/NOlympia/Sport/Soziale Spaltung/ Stadtentwicklung /Volksentscheid/ Pressemeldungen /Heike Sudmann

Umfrage: „Keine Spur von Olympia-Euphorie“

73 Prozent der HamburgerInnen finden Olympische Spiele in der Hansestadt zu teuer und sind der Meinung, das Geld solle lieber in andere Projekte fließen. Das zeigt eine heute im Abendblatt veröffentlichte Studie. „Es mag ja stimmen, dass fast drei Viertel der Befragten eine Bewerbung um Olympia grundsätzlich gut finden, aber das ist nicht das... Mehr...

 
24. Juli 2014 20. WP/Startseite/Inneres/Recht/ Pressemeldungen /Christiane Schneider

Einschüchternde Hausdurchsuchung bei Fotojournalist

Am frühen Mittwochmorgen durchsuchte die Polizei die Wohnung eines Hamburger Fotojournalisten und beschlagnahmte zahlreiche Gegenstände wie Laptop, Festplatten, Mobiltelefone und eine Kamera. Dem Fotojournalisten, der seine Aufnahmen teilweise mit Berichten oder Kurzkommentaren unter „Demofotografie HH“ auf Facebook (www.facebook.com/demofotos)... Mehr...

 
23. Juli 2014 20. WP/Startseite/Gleichstellung/Soziales/ Pressemeldungen /Kersten Artus

CSD 2014: Butter bei die Fische – jetzt in Gleichstellung investieren!

Stolz und selbstbewusst startet die jährliche „Pride Week“, die am 2. August in der schillernden Parade ihren Höhepunkt findet. Lesben, Schwule, Trans*- und Intersexpersonen und ihre Freund*innen gehen unter dem Motto „Grenzenlos stolz statt ausgegrenzt – in Hamburg und weltweit“ auf die Straße, um sich sichtbar für ihre Rechte einzusetzen. „Auch... Mehr...

 
22. Juli 2014 Frauen/Gesundheit/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Mammographie-Screening: „Schluss mit der Irreführung von Frauen!“

Mammographie-Screenings sind in Deutschland seit ihrer Einführung umstritten. Eine umfassende Darstellung im aktuellen „Spiegel“ fasst nun treffend zusammen: Endlich räumen selbst Fachpolitiker von SPD und CDU ein, dass eine Neubewertung nötig ist. Gerd Gigerenzer vom Berliner Max-Planck-Institut kritisiert demnach, dass Frauen seit Jahren in die... Mehr...

 
21. Juli 2014 20. WP/Startseite/Arbeitswelt/ Pressemeldungen /Kersten Artus

DIE LINKE: „Karstadt ist kein Unternehmer-Spielplatz“

Erneut sind Karstadt-Filialen und Arbeitsplätze bedroht. Diesmal sollen 29 der noch 83 Standorte der Handelskette geschlossen werden, auch im Hamburger Umland. Begründet wird dies mit einer „nicht tragfähigen profitablen Marktposition“. Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 35