UmFAIRteilen - Aktionstag am 29.9.in Hamburg

Umfairteilen Norddeutschland mobilisierte am 29.9. nach Hamburg zu einer Menschenkette durch die Innenstadt. Um 12 Uhr startete die Auftaktkundgebung am Adolphsplatz hinter dem Hamburger Rathaus. An weiteren Sammelpunkten der Unterstützerorganisationen fanden kleinere Kundgebungen statt. Ab 12:30 Uhr setzte dann die Menschenkette ein starkes Symbol für Umverteilung: Von der Handelskammer, der Börse, von Banken und Versicherungen wurden "Geldsäcke" eingesammelt, durch die Menschenkette gereicht und auf dem Rathausmarkt direkt vor dem Rathaus aufgestapelt.

Bei der Abschlusskundgebung auf dem Rathausmarkt  erfolgte eine symbolische Übergabe der "Geldsäcke" an Vertreter_innen des Allgemeinwohls - für mehr Bildung, einen Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, bessere Gesundheitsversorgung und eine schnellere Energiewende. Für Musik- und Kabarett-Highlights sorgten Dubtari, Kai Degenhardt und Jan-Peter Petersen (Alma Hoppe).