26. September 2015

Diskussion zur "Ehe für Alle": Martin Dolzer zu Gast bei "#Klartext"

Die Zeichen der Zeit stehen auf Gleichstellung. Die Iren haben es im Mai vorgemacht und für eine Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare gestimmt - doch die Bundesrepublik hinkt in dieser Frage weiter hinterher. Dabei ist die "Ehe für Alle" längst überfällig, findet Martin Dolzer, queerpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. In der Web-Talkshow "#Klartext' diskutiert Dolzer in lockerer Atmosphäre über dieses wichtiges Thema und zeigt auf, wo es in Hamburg in Sachen Gleichstellung hapert: Etwa bei der Ausfinanzierung fachkundiger Beratungsstellen für LGBT*Menschen. 

Die "#Klartext"-Diskussion kann in voller Länge hier angesehen werden.