Zur Zeit wird gefiltert nach: Haushalt

Fachbereiche - Übersicht

11. September 2015 21. WP/Startseite/Haushalt/NOlympia/Sport/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

Rechnungshof bestätigt Warnung vor Olympia

Der Landesrechnungshof hat heute seine Einschätzung der Chancen und Risiken Olympischer Spiele in Hamburg vorgelegt. Darin bestätigt er seine Kritik aus dem kürzlich an die Öffentlichkeit gelangten Entwurf. „Jetzt ist es auch offiziell: Die obersten Wächter der Hamburger Finanzen warnen vor den ,erheblichen Risiken‘ und vor dem... Mehr...

 
10. September 2015 21. WP/HSH-Nordbank/Haushalt/Reden Hackbusch/Norbert Hackbusch

„HSH-Milliardenrisiken – gefährdet rot-grüne Tatenlosigkeit Hamburg?“

Finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft und Experte für die HSH Nordbank: Norbert Hackbusch

"Die Situation ist genauso schwierig, wenn nicht noch schwieriger als 2008. Das ist die kritische Bilanz einer Politik, die in der Zwischenzeit gemacht worden ist." Rede von Norbert Hackbusch, dem haushaltspolitischen Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, in der Plenarsitzung vom 10. Juni. Thema: die anhaltende Krise... Mehr...

 
23. Juli 2015 21. WP/HSH-Nordbank/Haushalt

HSH-Nordbank – Hamburgs und Schleswig-Holsteins Bleigewicht

Immer wieder die HSH Nordbank. Die Finanzministerin von Schleswig Holstein, Monika Heinold (Grüne), erklärte vor dem Landesparlament, dass sie von der Europäischen Kommission weitere Auflagen an die HSH Nordbank erwartet.  Mehr...

 
15. Juni 2015 21. WP/Haushalt

Hamburg hat mindestens 400 Millionen Euro mehr – aber der Senat kürzt weiter

Von Joachim Bischoff / Norbert Weber Das Bundesland Hamburg steuert auch in diesem Jahr auf einen großen Überschuss im Haushalt zu. Das zeigen die Zahlen des ersten Quartals 2015. Schon in den ersten drei Monaten hat Hamburg einen Haushaltsüberschuss von fast 400 Millionen Euro erwirtschaftet. Das entspricht in etwa dem Haushaltsplus des gesamten... Mehr...

 
8. Juni 2015 21. WP/Haushalt/HSH-Nordbank

Alles wie gehabt: Schönfärberei und riesige Probleme bei der HSH-Nordbank

Die HSH-Nordbank ist das mit Abstand größte Haushaltsrisiko für die Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein. Erst Ende Mai hatte die Bank die Öffentlichkeit mit Überlegungen zu einer Umstrukturierung der Altlasten überrascht. Wenige Tage später veröffentlichte die Bank ihren Quartalsbericht und pries sich in bekannter Manier: „Die HSH-Nordbank... Mehr...