Zur Zeit wird gefiltert nach: 20. WP

Presseerklärungen zum Thema
25. Februar 2015 20. WP/Altersarmut/Soziales/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Startseite

Beschäftigten in sozialen Berufen droht Altersarmut

Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin

ErzieherInnen, Alten- und KrankenpflegerInnen droht Altersarmut. Das geht aus einer aktuellen Analyse des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung hervor. Die Ursachen liegen laut den Forschern in politischen Reformen und den problematischen Beschäftigungsbedingungen im Sozialbereich. Mehr...

 
23. Februar 2015 20. WP/Schule/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

Schulanmeldungen: Senator Rabe wirft Nebelkerzen!

Schulsenator Rabe hat die Zahlen der Anmelderunde 2015 erst nach der Bürgerschaftswahl bekannt gegeben. Dazu erklärt Dora Heyenn, bildungspolitische Sprecherin und Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Warum erst jetzt? Wahrscheinlich waren die Zahlen nicht nach dem Geschmack des SPD-Senats. Dieser hatte immer... Mehr...

 
19. Februar 2015 20. WP/Soziales/Soziale Spaltung/Familie, Kinder und Jugend/Haushalt/ Wohnen / Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Armut in Hamburg auf Rekordhoch: Sozialpolitische Bankrotterklärung des SPD-Senats

Laut dem heute veröffentlichten Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ist die Armut in Hamburg auf Rekordhoch gestiegen. Sie stieg innerhalb eines Jahres um 2,1 Prozentpunkte. Das ist der stärkste Anstieg in Deutschland. Mit einer Armutsquote von 16,9 Prozent (2013) liegt Hamburg damit zudem deutlich über dem Bundesdurchschnitt... Mehr...

 
19. Februar 2015 20. WP/NOlympia/Sport/ Stadtentwicklung / Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/Startseite

Olympia: Jubelkampagnen ohne Kostentransparenz sind Täuschung der Öffentlichkeit

Die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft kritisiert, dass Senat und Unternehmen einseitig Werbung für die Austragung der Olympischen Spiele machen, obwohl die versprochene Offenlegung der Kosten bislang ausgeblieben ist. Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 1550

Beiträge zu Medien

30. Juli 2013 Kersten Artus 20. WP/Medien/Kersten Artus

Fragen und Antworten zum Deal zwischen Axel Springer und der WAZ

Quelle: KMJ on de.wikipedia

Am 26. Juli 2013 informierten die Axel Springer AG und die Funke-Gruppe über den Verkauf/Kauf der drei Regionalzeitungen, der Programm- und Frauenzeitschriften in Höhe von 920 Millionen Euro. In den Medien wird über diese Entscheidung der beiden führenden deutschen Zeitungsgruppen heftig diskutiert. Als linke Medienpolitikerin möchte ich zu... Mehr...

 
3. Dezember 2012 Kersten Artus - medienpolitische Sprecherin 20. WP/Medien/Kersten Artus

Zum Ende der Financial Times Deutschland – Verlage müssen in Qualitätszeitungen investieren

Hamburg verliert seine Wirtschaftszeitung. Am 7. Dezember wird die letzte Ausgabe der FTD gedruckt. Damit hat der Konzern Gruner+Jahr die härteste aller Konsequenzen gezogen, die ein Verlagshaus treffen kann. Es ist so gut wie aussichtslos, dass die über 300 Betroffenen Ersatzarbeitsplätze finden. Dem Gros der Belegschaft droht die... Mehr...