Unsere parlamentarischen Initiativen

 

Rekommunalisierung: Trend und Chancen der Kommunen

Nicht nur in Hamburg wird die Frage der Rückführung öffentlicher Daseinvorsorge in öffentliche Hand diskutiert.

Wir bieten Ihnen Links zum Thema:

Rekommunalisierung als Trend und Chance für Kommunen?
Pragmatische und nicht dogmatische Gründe sprechen für das Erstarken der kommunalen Wirtschaft mehr

Stadtwerk der Zukunft
Neue Wege für Kommunen und kommunale Energieversorgungsunternehmen mehr

Ein Bürgerstadtwerk für Berlin
Rund 265.000 eingereichte Unterschriften für das Volksbegehren »Neue Energie für Berlin« sind ein starkes Signal. mehr

Politische Ökonomie des Gemeinwesens -
Überlegungen zur fds-Strategie der Re-Kommunalisierung mehr

Energienetz Hamburg eG
Energienetze gehören in Bürgerhand! Hand in Hand mit der öffentlichen Hand. mehr


 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Vattenfall

An dieser Stelle werden wir Berichte und Dokumente anbieten, die sich kritisch mit der Geschäftspolitik des Vattefall-Konzerns auseinandersetzen. Wir erklären, daß für die Inhalte ausschließlich der Urheber der Texte verantwortlich ist. Die Texte geben nicht die Positionen der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft wieder.

20. September 2015 21. WP/Umwelt/Vattenfall/ Pressemeldungen /Stephan Jersch/Startseite

Fernwärmenetz: Senat verzögert weiterhin Übernahme – Jersch: „Energiewende mit Vattenfall geht nicht“

Der rot-grüne Senat verzögert weiterhin ohne triftigen Grund die Überführung des Fernwärmenetzes von der Firma Vattenfall in die öffentliche Hand. Bereits die SPD-Alleinregierung hatte nach dem erfolgreichen Volksentscheid „Unser Hamburg – Unser Netz“ den Termin der Übernahme auf das Jahr 2019 gelegt. „Steuerliche Gründe“ wurden damals als... Mehr...

 
9. April 2014 20. WP/Startseite/Öffentliche Unternehmen/Vattenfall/Volksentscheid/Rekommunalisierung/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsdebatte/Dora Heyenn/Aktuelle Stunde

„Umsetzung des Volksentscheids ist noch lange nicht gesichert“

Der Senat setzt den Volksentscheid zur Rekommunalisierung der Energienetze um – zumindest im Bereich der Stromversorgung. „Aber auch das Gas- und das Fernwärmenetz müssen zu 100 Prozent rekommunalisiert werden, so haben es die Hamburgerinnen und Hamburger entschieden“, sagte Dora Heyenn, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, in der... Mehr...

 
4. April 2014 20. WP/Startseite/Umwelt/Stadtwerke/Vattenfall/Volksentscheid/Rekommunalisierung/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

„Rückkauf des Fernwärmenetzes muss gesetzlich gesichert werden“

Zur Frage der Umsetzung des Volksentscheids durch den Rückkauf des Fernwärmenetzes hat der SPD-Fraktionsvorsitzende Andreas Dressel erklärt, die Kaufoption werde 2018/2019 ausgeübt, daran gebe es für die Sozialdemokraten keinen Zweifel. „So selbstverständlich ist das aber nicht“, erinnert Dora Heyenn, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE... Mehr...

 
4. März 2014 20. WP/Vattenfall/Volksentscheid/Rekommunalisierung/Vorgang abgeschlossen

Rückkauf des Fernwärmenetzes durch eine gesetzliche Regelung sicherstellen

Mit dem Volksentscheid „UNSER HAMBURG – UNSER NETZ“ am 22. September 2013 haben die Hamburgerinnen und Hamburger unter anderem entschieden, dass „Senat und Bürgerschaft fristgerecht alle notwendigen und zulässigen Schritte unternehmen, um die Hamburger Strom-, Fernwärme- und Gasleitungsnetze 2015 wieder vollständig in die Öffentliche Hand zu... Mehr...

 

Treffer 1 bis 4 von 32