Videokanal Linksfraktion Hamburg

25.09.2013: Bürgerschaft kann den Volksentscheid nun zügig umsetzen

Dora Heyenn, Fraktionsvorsitzende: "Jetzt ist eine Befriedung der unterschiedlichen Lager wichtig und die Bürgerinnen und Bürger erwarten ein Signal, dass Volksentscheide ihre Wirkung entfalten."


 

Twitter

 

Rekommunalisierung: Trend und Chancen der Kommunen

Nicht nur in Hamburg wird die Frage der Rückführung öffentlicher Daseinvorsorge in öffentliche Hand diskutiert.

Wir bieten Ihnen Links zum Thema:

Rekommunalisierung als Trend und Chance für Kommunen?
Pragmatische und nicht dogmatische Gründe sprechen für das Erstarken der kommunalen Wirtschaft mehr

Stadtwerk der Zukunft
Neue Wege für Kommunen und kommunale Energieversorgungsunternehmen mehr

Ein Bürgerstadtwerk für Berlin
Rund 265.000 eingereichte Unterschriften für das Volksbegehren »Neue Energie für Berlin« sind ein starkes Signal. mehr

Politische Ökonomie des Gemeinwesens -
Überlegungen zur fds-Strategie der Re-Kommunalisierung mehr

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Cansu Özdemir

Hier finden Sie eine Übersicht unserer parlamentarischen Initiativen, die die Fraktion zur Unterstützung der 100 prozentigen Rückholung der Energienetze in Öffentliche Hand in dieser Legislaturperiode unternommen hat.



7. März 2014 20. WP/Inklusion & Partizipation/Kleine Anfrage (SKA)/Cansu Özdemir/Vorgang abgeschlossen

Die Angebote der Eingliederungshilfe für Menschen mit einer psychischen Erkrankung/seelischen Behinderung in Hamburg werden derzeit umstrukturiert.

Die Angebote der Eingliederungshilfe für Menschen mit einer psychischen Erkrankung/seelischen Behinderung in Hamburg werden derzeit umstrukturiert.  Mehr...

 
28. Februar 2014 20. WP/Soziales/Kleine Anfrage (SKA)/Cansu Özdemir/Vorgang abgeschlossen

Kindesentzug wegen Armut?

Laut Bericht des Hamburger Straßenmagazins „Hinz&Kunzt“ vom 20. Februar 2014 wurde einer jungen Lettin fünf Tage nach der Entbindung das Kind vom Jugendamt weggenommen. Grund dafür soll die Kindeswohlgefährdung durch Armut der Eltern sein.  Mehr...

 
28. Februar 2014 20. WP/Soziales/Kleine Anfrage (SKA)/Cansu Özdemir/Vorgang abgeschlossen

Finanzielle Austrocknung der Obdachlosenhilfeeinrichtungen?

Nach einem Fernsehbeitrag des NDR am 19.02.2014 unter dem Titel „Hamburger Obdachlosenhilfe droht das Aus“ sind die freien Träger der Obdachlosenhilfe mittlerweile massiv unterfinanziert. Während der Andrang auf diese Einrichtungen stetig steigt und kaum noch zu bewältigen ist, versucht der Senat einer der reichsten Städte Europas auf Kosten der... Mehr...

 
27. Februar 2014 Cansu Özdemir DIE LINKE 20. WP/Inklusion & Partizipation/Bürgerschaftsdebatte/Cansu Özdemir

Plenarprotokoll 20/81: Gesellschaftliche Anerkennung des Ehrenamts durch die Ehrenamtskarte stärken

Cansu Özdemir DIE LINKE:* Sehr geehrter Herr Präsident, meine Damen und Herren! Wir sind uns einig, dass die gesellschaftliche Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements gestärkt werden muss. Wir können natürlich über die Frage diskutieren, wie man das macht. Mehr...

 
18. Februar 2014 20. WP/Inneres/Integration/Kleine Anfrage (SKA)/Christiane Schneider/Cansu Özdemir/Vorgang abgeschlossen

Das Leben in der Flüchtlingsunterkunft Eimsbütteler Straße 75

Das Leben in der Flüchtlingsunterkunft Eimsbütteler Straße 75 Mehr...

 
18. Februar 2014 20. WP/Inneres/Integration/Kleine Anfrage (SKA)/Christiane Schneider/Cansu Özdemir/Vorgang abgeschlossen

Beratung und Unterstützung für die Bewohner/-innen der Eimsbütteler Straße 75

Infolge der Brandstiftung in der Wohnunterkunft Eimsbütteler Straße 75 starben drei Menschen, weitere 27 wurden verletzt. Alle Überlebenden mussten die Unterkunft verlassen.  Mehr...

 

Treffer 19 bis 24 von 194