Videokanal Linksfraktion Hamburg

25.09.2013: Bürgerschaft kann den Volksentscheid nun zügig umsetzen

Dora Heyenn, Fraktionsvorsitzende: "Jetzt ist eine Befriedung der unterschiedlichen Lager wichtig und die Bürgerinnen und Bürger erwarten ein Signal, dass Volksentscheide ihre Wirkung entfalten."


 

Twitter

 

Rekommunalisierung: Trend und Chancen der Kommunen

Nicht nur in Hamburg wird die Frage der Rückführung öffentlicher Daseinvorsorge in öffentliche Hand diskutiert.

Wir bieten Ihnen Links zum Thema:

Rekommunalisierung als Trend und Chance für Kommunen?
Pragmatische und nicht dogmatische Gründe sprechen für das Erstarken der kommunalen Wirtschaft mehr

Stadtwerk der Zukunft
Neue Wege für Kommunen und kommunale Energieversorgungsunternehmen mehr

Ein Bürgerstadtwerk für Berlin
Rund 265.000 eingereichte Unterschriften für das Volksbegehren »Neue Energie für Berlin« sind ein starkes Signal. mehr

Politische Ökonomie des Gemeinwesens -
Überlegungen zur fds-Strategie der Re-Kommunalisierung mehr

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Verkehr

Hier finden Sie eine Übersicht unserer parlamentarischen Initiativen, die die Fraktion zur Unterstützung der 100 prozentigen Rückholung der Energienetze in Öffentliche Hand in dieser Legislaturperiode unternommen hat.



27. September 2013 20. WP/Verkehr/Kleine Anfrage (SKA)/Heike Sudmann/Vorgang abgeschlossen

Busbeschleunigung, um an der alten Haltestelle Gerichtstraße dem Bus schneller hinterherzugucken?

Im Rahmen der Planungen für die Busbeschleunigung in der Max-Brauer-Allee können die Bewohner/-innen aus dem Gerichtsviertel nicht schneller mit dem Bus vorankommen, sondern ihm nur noch schneller hinterhergucken, wenn er an ihrer angestammten Haltestelle vorbeifährt.  Mehr...

 
12. September 2013 20. WP/Verkehr/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Heike Sudmann

Plenarprotokoll 20/69: Norddeutsches Luftverkehrskonzept der fünf norddeutschen Länder

Heike Sudmann DIE LINKE: Uns ist ein positiver Punkt an dem ganzen Papier aufgefallen, nämlich der Punkt, dass Kaltenkirchen nicht mehr als Großflughafen geplant wird. Das ist sehr positiv und das begrüßen wir. Die CDU weint zusammen mit der FDP Krokodilstränen.  Mehr...

 
12. September 2013 20. WP/Verkehr/Rede/Bürgerschaftsdebatte/Heike Sudmann

Plenarprotokoll 20/69: Einbindung der Linie "Alsterkreuzfahrt" der ATG AlsterTouristik GmbH (ATG) in die Hamburger Verkehrsverbund GmbH (HVV)

Heike Sudmann DIE LINKE: – Aber trotzdem muss ich feststellen, dass die FDP nachlässt. Allem Anschein nach gehen Ihnen die Karten aus: Gelbe Karte, Rote Karte. Jetzt hätten Sie eine blaue Karte gebraucht und groß "abgesoffen" draufschreiben müssen. Genau das ist Ihr Antrag, und ich finde, meine Vorrednerinnen und Vorredner haben das sehr gut... Mehr...

 
12. September 2013 20. WP/Verkehr/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Heike Sudmann

Plenarprotokoll 20/69: Moratorium für das Busbeschleunigungsprogramm – Bürger müssen in die Planungen einbezogen werden

Heike Sudmann DIE LINKE: Letztes Mal sollten alle die Gelbe Karte als Anreiz nehmen, um gelb zu wählen. Jetzt sind Sie schon so weit, dass Sie für DIE LINKE Werbung machen und sagen, Rote Karte, rot wählen. Danke, das ist unerwartet. Mehr...

 
28. August 2013 20. WP/Verkehr/ Stadtentwicklung /Aktuelle Stunde/Bürgerschaftsdebatte/Heike Sudmann/Rede

Plenarprotokoll 20/67: Busbeschleunigung statt Verkehrskonzept, Planungschaos statt Baustellenkoordination – Hamburg versinkt im Stau

Heike Sudmann DIE LINKE: – Außerhalb des Protokolls würde ich gern wissen, warum auf der Gelben Karte noch "Gelbe Karte" stehen muss, und ob Sie farbenblind sind. Mehr...

 
6. August 2013 20. WP/Inneres/Verkehr/Kleine Anfrage (SKA)/Christiane Schneider/Heike Sudmann/Vorgang abgeschlossen

Großkontrolle in U- und S-Bahnen

Laut Medienberichten wurden am Abend des 26. Juli 2013 bei einem Großeinsatz der Polizei, der Deutschen Bahn, der Bundespolizei und der HOCHBAHN 5.760 Menschen im Nahverkehr kontrolliert. Mehr...

 

Treffer 37 bis 42 von 112