Videokanal Linksfraktion Hamburg

25.09.2013: Bürgerschaft kann den Volksentscheid nun zügig umsetzen

Dora Heyenn, Fraktionsvorsitzende: "Jetzt ist eine Befriedung der unterschiedlichen Lager wichtig und die Bürgerinnen und Bürger erwarten ein Signal, dass Volksentscheide ihre Wirkung entfalten."


 

Twitter

 

Rekommunalisierung: Trend und Chancen der Kommunen

Nicht nur in Hamburg wird die Frage der Rückführung öffentlicher Daseinvorsorge in öffentliche Hand diskutiert.

Wir bieten Ihnen Links zum Thema:

Rekommunalisierung als Trend und Chance für Kommunen?
Pragmatische und nicht dogmatische Gründe sprechen für das Erstarken der kommunalen Wirtschaft mehr

Stadtwerk der Zukunft
Neue Wege für Kommunen und kommunale Energieversorgungsunternehmen mehr

Ein Bürgerstadtwerk für Berlin
Rund 265.000 eingereichte Unterschriften für das Volksbegehren »Neue Energie für Berlin« sind ein starkes Signal. mehr

Politische Ökonomie des Gemeinwesens -
Überlegungen zur fds-Strategie der Re-Kommunalisierung mehr

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Dora Heyenn

Hier finden Sie eine Übersicht unserer parlamentarischen Initiativen, die die Fraktion zur Unterstützung der 100 prozentigen Rückholung der Energienetze in Öffentliche Hand in dieser Legislaturperiode unternommen hat.



27. Oktober 2014 20. WP/Schule & Berufsbildung/Kleine Anfrage (SKA)/Dora Heyenn/Vorgang abgeschlossen

Eltern erwünscht?

Laut § 72 Hamburgischen Schulgesetz muss an den allgemeinbildenden Schulen mit Ausnahme der Schulen, die ausschließlich nicht mehr schulpflichtige Schülerinnen und Schüler unterrichten, ein Elternrat gebildet werden. An den beruflichen Schulen soll ein Elternrat gebildet werden.  Mehr...

 
1. Oktober 2014 20. WP/Schule/Kleine Anfrage (SKA)/Dora Heyenn/Vorgang abgeschlossen

Herbststatistik wieder im Frühling?

Die Fraktion DIE LINKE hat in der Vergangenheit wiederholt nach Gründen für die unhaltbaren Zustände in der Schulstatistik gefragt. Mehr...

 
1. Oktober 2014 20. WP/Schule & Berufsbildung/Kleine Anfrage (SKA)/Dora Heyenn/Vorgang abgeschlossen

Schulabgängerbefragung 2014

Seit 2011 wird die Schulabgängerbefragung hamburgweit durchgeführt. Die Ergebnisse der zurückliegenden Jahre signalisieren, dass der SPD-Senat noch viel zu tun hat, um sein Versprechen der Ausbildungsgarantie einzulösen. Mehr...

 
25. September 2014 Dora Heyenn 20. WP/Bildung/Wissenschaft & Forschung/Bürgerschaftsdebatte/Aktuelle Stunde/Rede/Dora Heyenn

Plenarprotokoll 20/96: SPD-Sparkurs für Wissenschaft stoppen: Fehlentscheidungen zurücknehmen – Neustart gemeinsam mit den Hochschulen

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Herr Schinnenburg, mit solchen Wahlkampfreden werden Sie mit Sicherheit die Fünfprozenthürde verfehlen. Ich würde gern zur Sache zurückkehren. 2012 hat die Wissenschaftssenatorin mit den Präsidenten der einzelnen Hochschulen Vereinbarungen abgeschlossen.  Mehr...

 
18. September 2014 20. WP/Arbeitsmarktpolitik/Berufsbildung/Öffentliche Unternehmen/Kleine Anfrage (SKA)/Kersten Artus/Dora Heyenn/Vorgang abgeschlossen

Hamburgs Fachkräftestrategie – gehört die Ausbildung im öffentlichen Dienst dazu?

Der Senat ist bemüht, die Erwerbsquote in Hamburg zu steigern. Sie liegt mit 77,1 Prozent bereits leicht über dem Bundesdurchschnitt (76,6 Prozent). Das heißt aber auch, dass 180.000 Menschen in Hamburg keiner Erwerbsarbeit nachgehen. Mehr...

 
12. September 2014 20. WP/Umwelt/Kleine Anfrage (SKA)/Dora Heyenn/Vorgang abgeschlossen

Verkauf des Großensees

Zum Hamburger Grundvermögen zählen der etwa 7,5 ha große Großensee in Schleswig-Holstein einschließlich der rund 6.400 m2 großen Inselfläche sowie Forstflächen rund um den Großensee, die zum Teil direkt an den Seegrenzen und insoweit mit dem See zusammen als eine wirtschaftliche Einheit anzusehen sind. Mehr...

 

Treffer 1 bis 6 von 544