Videokanal Linksfraktion Hamburg

25.09.2013: Bürgerschaft kann den Volksentscheid nun zügig umsetzen

Dora Heyenn, Fraktionsvorsitzende: "Jetzt ist eine Befriedung der unterschiedlichen Lager wichtig und die Bürgerinnen und Bürger erwarten ein Signal, dass Volksentscheide ihre Wirkung entfalten."


 

Twitter

 

Rekommunalisierung: Trend und Chancen der Kommunen

Nicht nur in Hamburg wird die Frage der Rückführung öffentlicher Daseinvorsorge in öffentliche Hand diskutiert.

Wir bieten Ihnen Links zum Thema:

Rekommunalisierung als Trend und Chance für Kommunen?
Pragmatische und nicht dogmatische Gründe sprechen für das Erstarken der kommunalen Wirtschaft mehr

Stadtwerk der Zukunft
Neue Wege für Kommunen und kommunale Energieversorgungsunternehmen mehr

Ein Bürgerstadtwerk für Berlin
Rund 265.000 eingereichte Unterschriften für das Volksbegehren »Neue Energie für Berlin« sind ein starkes Signal. mehr

Politische Ökonomie des Gemeinwesens -
Überlegungen zur fds-Strategie der Re-Kommunalisierung mehr

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Rede

Hier finden Sie eine Übersicht unserer parlamentarischen Initiativen, die die Fraktion zur Unterstützung der 100 prozentigen Rückholung der Energienetze in Öffentliche Hand in dieser Legislaturperiode unternommen hat.



25. September 2014 20. WP/ Stadtentwicklung / Wohnen /Bürgerschaftsdebatte/Rede/Heike Sudmann

Plenarprotokoll 20/96: Einführung einer "mittelbaren Belegung"

Heike Sudmann DIE LINKE:* Ich fange an mit dem ewigen Konflikt zwischen CDU, GRÜNEN und SPD, wer was gemacht hat. Wir können feststellen, dass nach Angaben des Senats – und der Senat hat laut Herrn Kienscherf immer den Überblick – die Wohnraummisere in Hamburg unter dem Senat, der von der SPD geführt wird, größer geworden ist. Dafür müssen wir... Mehr...

 
25. September 2014 20. WP/ Stadtentwicklung /Verkehr/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Heike Sudmann

Plenarprotokoll 20/96: Neuen Schwung beim Radverkehr aufrechterhalten!

Heike Sudmann DIE LINKE:* Ich würde sagen, das war gerade wie bei der Ziehung der Lottozahlen, alles ohne Gewähr. Der Antrag der GRÜNEN zum Radverkehr ist wirklich eine Fleißarbeit, in der vieles zusammengesammelt wurde, was wir seit Jahren diskutieren.  Mehr...

 
25. September 2014 Mehmet Yildiz 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/Inneres/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Mehmet Yildiz

Plenarprotokoll 20/96: Polizeilichen Jugendschutz in Hamburg stärken – zweckfremde Nutzung der Stellen stoppen!

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Die CDU scheint auf Fehlergebnisse der rechtspopulistischen AfD in anderen Bundesländern reagieren zu wollen. Ich finde, dass hier Jugendschutz und Innenpolitik zum Wahlkampfthema gemacht werden. Mehr...

 
25. September 2014 Norbert Hackbusch 20. WP/Hafen/Umwelt/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Reden Hackbusch/Norbert Hackbusch

Plenarprotokoll 20/96: Aktionsplan Anpassung an den Klimawandel

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Es ist eine breite Palette, zu der wir reden sollen – zu Klimaschutz, Hafen und Umwelt. Ich versuche einmal, ein oder zwei Aspekte davon herauszuholen. Mehr...

 
25. September 2014 Kersten Artus 20. WP/Medien/Rede/Bürgerschaftsdebatte/Kersten Artus

Plenarprotokoll 20/96: Medienkompetenzförderung – Handlungsempfehlungen auf den Prüfstand!

Frau Präsidentin, sehr geehrte Herren und Damen! Die gute Nachricht ist: Das Rahmenkonzept zur Medienkompetenzförderung wird überarbeitet. Das hat der Senat in der Ausschussberatung am 27. Mai zugesagt. Mehr...

 
25. September 2014 Norbert Hackbusch 20. WP/Kultur/Bildung/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Aktuelle Stunde/Norbert Hackbusch/Reden Hackbusch

Plenarprotokoll 20/96: Kulturelle Bildung stärken – Kulturführerschein einführen

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Kulturelle Bildung, Herr Wersich, ist das entscheidende Moment für diese Stadt in den nächsten Jahren, denn wenn wir uns gegenwärtig die Schüler ansehen und die Kinder in den Kindergärten, dann sehen wir, welche unterschiedlichen migrantischen Wurzeln sie haben. Mehr...

 

Treffer 1 bis 6 von 533