Kontakt und Anmeldung

 

Kontakt und Anmeldung:

Ronald Prieß:
040 42831 2389
ronald.priess@linksfraktion-hamburg.de

Volker Honold:
040 42831 2371
volker.honold@linksfraktion-hamburg.de 

DIE LINKE. Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft
Rathausmarkt 1 . 20095 Hamburg . Fax  040 42831 2448


 

TERMINE

29. Mai 2008 Mehmet Yildiz/Rede

Zum 3.Armut und Reichtumsbricht der Bundesregierung

Herr Präsident, Meine Damen und Herren, In der Bundesrepublik geht die soziale Schere weiter auseinander. Reiche werden reicher; Arme werden ärmer! Das ist keine Erfindung der LINKEN, die angeblich stets den Teufel an die Wand malen, wie uns immer wieder vorgeworfen wird. Nein! Im 3. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung, steht es... Mehr...

 
29. Mai 2008 Rede/Mehmet Yildiz

Zum Antrag der CDU/GAL für eine "Nacht der Jugend"

Die Linksfraktion begrüßt den Antrag von CDU und Grünen. Es kann nicht genügend Aktionen gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Neofaschismus geben, daher unterstützen wir die Pläne für eine erneute Nacht der Jugend im Jahr 2009.  Mehr...

 
13. Juni 2008 Mehmet Yildiz/ Pressemeldungen 

LINKE fordert Rücknahme des Einbürgerungstests

Der jugend- und migrationspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, Mehmet Yildiz, hat die geplanten Einbürgerungstests des Bundesinnenministeriums als "sehr kontraproduktiv" bezeichnet. Yildiz fordert die Rücknahme des Tests und spricht sich für Erleichterungen bei der Einbürgerung aus. Mehr...

 
13. Juni 2008 Mehmet Yildiz/ Migration & Flucht 

Integration braucht keine neuen Hürden

Der jugend- und migrationspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, Mehmet Yildiz, hat die geplanten Einbürgerungstests des Bundesinnenministeriums als "sehr kontraproduktiv" bezeichnet. Yildiz fordert die Rücknahme des Tests und spricht sich für Erleichterungen bei der Einbürgerung aus. Mehr...

 
24. Juni 2008 Mehmet Yildiz/ Pressemeldungen 

Die Völkerfreundschaft soll siegen! - Birlikte Yasam Kazansin!

Morgen wird sich entscheiden, welche Mannschaft der erste Finalist der Fußball-EM 2008 sein wird. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass kurz vor dem Halbfinale zwischen Deutschland und der Türkei in beiden Ländern die Spannung auf dem Höhepunkt ist. Mehr...

 
15. Juli 2008 Mehmet Yildiz/ Migration & Flucht /Kleine Anfrage (SKA)/Vorgang abgeschlossen

Abschiebung aus Strafhaft im 2. Quartal 2008

Wie ich von der Pressestelle des Senats erfahren habe, wurden im 2. Quartal 2008 17 Männer aus der Strafhaft heraus in ihre Heimatländer abgeschoben. Bei den Männern soll es sich laut Innensenator Christoph Ahlhaus um „aus-ländische Straftäter“ gehandelt haben, die „unsere Gastfreundschaft missbraucht“ haben. Mehr...

 
23. Juli 2008 Mehmet Yildiz/ Migration & Flucht /Bürgerschaftsfraktion

Gegen das Verbot des türkischen Fernsehsenders HAYAT TV - Für Presse- und Medienfreiheit

Um ihren Protest gegen die Schließung des türkischen Fernsehsenders HAYAT TV zum Ausdruck zu bringen werden am Donnerstag, 24. Juli 2008, Vertreter aus Politik und Kultur dem türkischen Generalkonsul eine Protesterklärung übergeben. Mehr...

 
29. Juli 2008 Mehmet Yildiz/Familie, Kinder und Jugend/Kleine Anfrage (SKA)/Vorgang abgeschlossen

Jugendkonferenzen in Hamburg – Beteiligung von Jugendverbänden?

Gemäß dem in § 18 SGB II formulierten Auftrag zur örtlichen Zusammenarbeit führt die Arbeitsagentur aktuell bundesweit in Kooperation mit Kommunen sogenannte regionale Jugendkonferenzen durch. Diese Konferenzen dienen insbesondere der Abstimmung der Angebote und Aktivitäten aller Bildungs- und Arbeitsmarktakteure im Interesse einer nachhaltigen... Mehr...

 
1. September 2008  Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/Familie, Kinder und Jugend

Nachbarn verhindern Kita-Eröffnung wegen Lärmbelästigung

Über die Meldungen, dass die Eröffnung der Kindertagestätte in der Reventlowstraße, Othmarschen, von Nachbarn per Verwaltungsgerichtsbeschluss verhindert wurde, zeigt sich Mehmet Yildiz, jugendpolitscher Sprecher der Fraktion, entsetzt: Mehr...

 
14. September 2008 Mehmet Yildiz/ Pressemeldungen 

Schwarz-Grün führt “Sammelanhörungen“ für Flüchtlinge wieder ein

Im Rahmen des „EU-Return-Programms“ finden ab dem 15.09. “Sammelanhörungen“ für Flüchtlinge aus Sierra Leone statt. Aus ganz Norddeutschland sollen 284 Flüchtlinge in einem Wandsbeker Polizeirevier von einer Delegation aus Sierra Leone verhört werden. Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 647

 

Programmflyer

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Mehmet Yildiz

Kitakonferenz zum Bildungsbegriff und Kita- Gutscheinsystem

Die Bildungsdiskussion konzentrierte sich seit der Veröffentlichung der ersten PISA-Studie  lange auf die schulische Bildung.
Dabei lernen Kinder von Geburt an und überall dort, wo sie sich befinden: zuhause, in der Krippe, in Spielgruppen, im Kindergarten, auf dem Spielplatz, auf der Straße, im Park. Sie erschließen sich allein oder gemeinsam ihre Umwelt, erforschen und untersuchen, erleben Sinn und Bedeutung dessen, was sie tun und was geschieht, loten Grenzen aus, lernen in Beziehungen und erwerben  so  die  notwendigen  Kompetenzen,  um  später  selbstständig ihr Leben in die eigenen Hände nehmen zu können und gemeinsam mit anderen das gesellschaftliche Leben zu gestalten.

Während des ersten Konferenztages werden wir uns mit dem Bildungsbegriff und mit der Bedeutung der frühkindlichen Bildung auseinandersetzen.  Am Folgetag  beschäftigen wir uns mit den Rahmenbedingungen für die pädagogische Arbeit in den Kindertageseinrichtungen und mit dem Kita-Gutscheinsystem. In diesem Zusammenhang wollen wir gemeinsam Kriterien für eine  bessere Kita entwickeln. Wir laden alle herzlich ein, die daran mitwirken möchten.

Für Kinderbetreuung ist an beiden Tagen gesorgt.  
Dafür benötigen wir allerdings eine Anmeldung.